GANZHEITLICHE FRAUENHEIL - MASSAGE
 

Was ist die Ganzheitliche Frauenheil-Massage - GFHM? 


Eine wundervolle Methode für Ihre Frauengesundheit .

Die GFHM wird als therapeutische Anwendung im Bereich der Frauenheilkunde eingesetzt. Die "Entwicklerin" Andrea Eberhardt hat die Behandlungssequenzen für die hormonbildenden Organe aus der Creative Healing Methode von Joseph B. Stephenson (1874) mit weiteren Techniken kombiniert. Ergänzt mit Elementen aus der Natur entstand so eine sanfte, wirkungsvolle Anwendung.

Viele Gynäkologen und Ärzte mit denen wir zusammenarbeiten sind von der positiven Wirkung der Ganzheitlichen Frauenheil-Massage überzeugt. Sie kann alleine oder begleitend zu einem schulmedizinischen Behandlungsschema angewendet werden zum Beispiel bei Kinderwunsch, Menstruationsbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Wechseljahre und vielen weiteren Beschwerden.

Für Ihr Frau-Sein - eine ganz besondere Aufgabe der wir uns täglich stellen.


 

Mit Bedacht, achtsam und sanft wieder ins eigene Spüren kommen.
Sich selbst wieder wahrnehmen. Ein liebendes Herz.

Die Philosophie der GFHM


Körperarbeit  Visualisierung  Balance

Therapeuten finden:

Möchten Sie diese Behandlung genießen oder suchen Sie Unterstützung zu Ihrer Frauengesundheit, dann finden Sie auf unserer Therapeutenübersicht alle zertifzierten AnwenderInnen. Diese sind in ständigem Austausch und Weiterbildung. So können wir gewährleisten, dass Sie in gute Hände gelangen.




Therapeutin werden:

Sie haben Interesse selbst Therapeutin zu werden und möchten diese Behandlung oder die Creative Healing Methode erlernen und anwenden? Dann melden Sie sich doch gerne zum nächsten Kurs der MANUSANUM BILDUNGSEINRICHTUNG an - um das "Frauenheil" zu unterstützen und weiterzutragen.
Andrea Eberhardt wurde nach intensivem Aufenthalt in Sacramento/USA von Sunny Stephenson (Nichte v. Joseph B. Stephenson) persönlich zertifiziert. Sie ist somit in Europa die einzige internationale Ausbildnerin der Joseph B. Stephensons Creative Healing Methode und gibt ihr Wissen im In- und Ausland gerne weiter. Mit Bettina Gamerith konnte zusätzlich eine engagierte Co-Trainerin für die Kurse der Ganzheitlichen Frauenheil-Massage gewonnen werden.




Hinweis:
Die Ganzheitliche Frauenheil-Massage ist keine erotische Massage,  es wird ausschließlich außerhalb der Genitalien behandelt!